KLEBE folien 
 
Unter dem Begriff Folienschnitt
 
verstehen wir das computergestützte digitale schneiden von Vinyl-, PE, PET oder Spezialfolien für unterschiedliche Beschriftungsanwendungen.
 
 
Beim Folienschnitt
 
wird mit Hilfe eines sogenannten Schneidplotters eine Folie, meist von der Rolle, direkt aus einer Datei heraus mit Hilfe eines Messerkopfes geschnitten. Die Datei enthält hierzu keine Bilddaten wie ein Foto, sondern benötigt sogenannte Vektordaten. Vektordaten sind in einem Koordinatensystem beschreibbar und setzen sich somit aus der mathematischen Beschreibung von Verbindungslinien oder Krümmungen vieler Punkte zusammen.
 
 
Zu den häufigsten Anwendungen
 
im Folienschnittbereich zählen Beschriftungen für Schilder, Fahrzeuge, Planen, Schaufenster und auch die sogenannte Flex- oder Flockfolienbeschriftung wie sie bei der Textilbeschriftung zum Einsatz kommt.
 
Auch eine Kombination aus bedruckten konturgeschnittenen Digitaldrucken ist möglich.
 
Bedruckbare Folien
 
Klebefolien welche mit unserem HP-Latexdrucker bedruckt werden.
Hier ist eine Vielzahl von verschiedenen Materialien lieferbar.
Monomere, Polymere, Gegossene Klebefolien, Klebefolien mit unterschiedlicher Klebekraf, Glasdekorfolien ivm. 
 
Schneideplot - Folien für Beschriftung
 
Klebefolien für Beschriftungen liefern wir in den unterschiedlichsten Farben und Schmuckfarben ( gold, silber, reflektierend uws.) mit spezieller Haltbarkeit und Klebekraft. Für jeden Untergrund liefern wir die passenden Folien.
Mit diesen Folien sind nur Schriften und Logos möglich,  bzw. in Kombination mit mehreren verschiedenen Farben möglich ( die verschieben Farben werden nacheinander aufgeklebt und zusammenfestellt.
 
Ebenso sind Kombinationen mit bedruckten Klebefolien möglich.
Es gibt auch die Folienart "Glasdekorfolie", mit welcher Glasflächen beklebt werden und wie eine sandgestrahlte Glasfläche aussieht.
Für Glastüren, Schranktüten, für Sichtschutz, Glasornamente und . . .zu den Produkten 
 
Aktuelle Schneidplotter
 
sind enorm leistungsfähig und verfügen über Hochleistungsschneideköpfe mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1130 mm / Sekunde, einer Wiederholgenauigkeit von 1mm auf mehrere Meter Folientransport, eingebaute Kamerasysteme zur Schnittmarkenerkennung und Korrektur sowie zur Automation von Schneidejobs.
 
In Punkto Schneidplotter
 
setzen wir ausschließlich aktuelle Geräte des Marktführers Summa ein. Tangenzialschneideplotter von Summa gelten als die besten Schneideplotter der Welt, mit diesen können sowohl großflächige Plots als auch kleinste Schriften produziert werden.

ACHTUNG

Wir sind im Betriebsurlaub.
Aufträge werden erst ab 28. August wieder bearbeitet.

×